Cloud-native Anwendungsentwicklung

Was ist das jetzt schon wieder?!     ;-D


Hybrid Cloud, DevOps und die Cloud-native Anwendungsentwicklung helfen, die Lücke zwischen den monolithischen Architekturen von gestern und den modernen Ansätzen der Anwendungsentwicklung von heute zu schließen. Hybrid Clouds verbinden Public und Private Clouds (die in der Vergangenheit von Entwicklungs- und Betriebsteams unabhängig voneinander verwendet wurden), damit Anwendungen ganz nach Belieben zwischen Umgebungen und Teams portiert werden können. Sie bieten eine stabile Computing-Basis zur Entwicklung, Implementierung und Verwaltung dieser Anwendungen.

Die parallele Ausführung von Umgebungen, Containern und virtuellen Plattformen in einer Hybrid Cloud ermöglicht den Entwicklungs- und Betriebsteams eine flexible Freigabe und Skalierung. Diese Verbundenheit ermöglicht die Zusammenarbeit der Teams in einem DevOps-Modell, d. h. einem Prozess, bei dem Teams über integrierte Umgebungen hinweg mithilfe von Microservice-basierten und von Containern unterstützten Anwendungen zusammenarbeiten.