Hybrid Cloud-Sicherheit

Was ist zu beachten?


Die Sicherheit gehört stets zur den obersten Prioritäten eines Unternehmens, und zwar unabhängig von der Umgebung. Auch wenn die Hybrid Cloud einige spezielle sicherheitstechnische Herausforderungen (wie Datenmigration, gesteigerte Komplexität und eine größere Angriffsoberfläche) bietet, sorgt alleine das Vorhandensein mehrerer Umgebungen schon für einen besseren Schutz gegen Sicherheitsrisiken. Mit Hybrid Clouds können Unternehmen wählen, wo Workloads und Daten je nach Compliance-, Audit-, Richtlinien- oder Sicherheitsanforderungen zu platzieren sind. Eine gut konzipierte, integrierte und verwaltete Hybrid Cloud kann genauso viel Sicherheit bieten wie traditionelle On-Premise-Umgebungen. Deshalb gibt es auch zahlreiche Gründe dafür, warum Regierungsbehörden die Nutzung von Hybrid Clouds in Betracht ziehen sollten.